Das Netzwerk für nachhaltige Tierhaltung.
Netzwerk

Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (FH)

Die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (FH), vor den Toren Berlins gelegen, hat 1992 den Studienbetrieb aufgenommmen. Sie ist mit etwa 1800 Studenten und 50 Hochschullehrern die kleinste Hochschule im Bundesland Brandenburg. Die Arbeit des Fachbereiches Landschaftsnutzung und Naturschutz richtet sich nach dem Grundsatz „Mit der Natur für den Menschen“.

Wir verfolgen das Ziel einer traditionell fächerübergreifenden Erforschung der Natur- und Kulturlandschaft mit zahlreichen nationalen und internationalen Kooperationspartnern. Unter Anwendung partizipativer Ansätze können wir aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse für die Praxis in großer Breite vermitteln.

http://www.hnee.de
Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde