Das Netzwerk für nachhaltige Tierhaltung.
Aktuelles

GIL-Jahrestagung: Digitale Transformation-Wege in eine zukunftsfähige Landwirtschaft

GIÖ-Logo

Unter dem Motto "Digitale Transformation- Wege in eine zukunftsfähige Landwirtschaft" findet am 6./7. März in Dresden die diesjährige Tagung der Gesellschaft für Informatik in der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft e.v. (GIL) statt.

Die in der aktuellen Diskussion allgegenwärtigen Begriffe wie "Big Data" oder  "Farming 4.0" reflektieren die damit verbundenen interdiziplinären und gesellschaftlichen Aufgaben nur unzureichend. Es geht dabei um Ökonomie und Ökologie, um das Zusammenspiel von Natur, Mensch und Technologie -um Chancen und auch Risiken. Die Themen der vergangenen GIL-Tagungen zur Gestaltung des Wandels in der Landwirtschaft mit der Informatik und Elektronik als zentrale Hilfsmittel werden damit fortgeführt.

Die GIL-Tagungen besitzen interdisziplinären Charakter, das Spektrum reicht von der Grundlagenforschung bis zur Anwendung und bieten ein herausragendes Forum für die Diskussion der Wege in eine zukunftsfähige Landwirtschaft.

Das Programm zur GIL-Tagung 06./07. März 2017 in Dresden finden ist hier zu finden.

Der Tagungsort ist: HTW Dresden, Friedrich-List-Platz 1