Das Netzwerk für nachhaltige Tierhaltung.
Aktuelles

BMEL Grünbuch Ernährung, Landwirtschaft, Ländliche Räume

BMEL-Grünbuch

Das vom Landwirtschaftsminister Schmidt zu Ende des Jahres 2016 vorgestellte Grünbuch, stellt "einen Fahrplan für die zukünftige deutsche Ernährungs- und Agrarpolitik auf. Es beschreibt wichtige Wegmarken und Schwerpunkte einer Politik für zukunftsfeste Agrarstrukturen und lebendige ländliche Räume" und ist das Ergebniss des vom BMEL Bundesminister Schmidt 2015 angestoßenen Grünbuch-Prozesses. Das Ziel des Grünbuches "Ernährung, Landwirtschaft, ländliche Räume" ist: Brücken zu bauen zwischen Landwirten und Verbrauchern – für ein besseres Verständnis, für eine größere Akzeptanz und für mehr Transparenz. Der Dialogprozess ist mit der Vorstellung des Grünbuchs nicht abgeschlossen, sondern vielmehr eine Einladung zur gesellschaftlichen und politisch parlamentarischen Debatte.